Schwarzenbach-Panorama


Startseite
Unser Verein
Aktuelles
Mitglied werden
Öffentlichkeitsarbeit
Archiv
Links







Singen unter den Linden 2013
 



Alle Jahre wieder...

so auch in diesem Jahr veranstalteten wir am 15.06.2013 ab 18.00 Uhr im Biergarten unserer Vereins-Gaststätte "Zum Ludwigskanal" (beim "Wirt") wieder unser Singen unter den Linden. Im Verlauf dieser Veranstaltung war es unser Anliegen, etliche unserer neu einstudierten, moderneren Lieder und auch viele Ohrwürmer aus der schon länger hinter uns liegenden Zeit zum Besten zu geben.

Petrus hatte ein Einsehen, wenngleich auch einige Wolken am Horizont zunächst sehr bedrohlich aussahen, so hielt das Wetter aber dennoch durch und trug seinen Teil zum Gelingen des Abends bei - ein wunderbarer, lauer Sommerabend, genau richtig für diesen Anlaß.

Pünktlich begannen wir mit unserem Programm, unser Vorstand sprach nach unserem ersten Liedvortag einige Begrüßungsworte an die zahlreich erschienenen Gäste, unser Chorleiter moderierte den Rest des Abends und der Chor setzte das Vertiefte und Gelernte in seinen Gesangs-Vorträgen um.

Unser langjähriger Weggefährte Sven Munker verkürzte allen Anwesenden mit seinem virtuosen Akkordeonspiel die Pausen. Wir sind mehr als froh, ihn immer wieder zur Verfügung zu haben, brauchen wir uns doch bei seinem Einsatz keinerelei Sorgen mehr über die Qualität des Dargebotenen zu machen.


Hier nocheinmal das Programm zum Herunterladen und Anschauen:

Programmseite 1
Bitte in das Bild klicken.


Mit den drei von Allen gemeinsam gesungenen Melodien wurde bestätigt, daß die Zeiten volkstümlichen, traditionellen Liedgutes noch lange nicht vorüber sind, waren unter den Anwesenden doch neben unseren "Stamm-Fans" auch wieder erfreulicherweise eine sehr hohe Anzahl junger Mitbürger, sodaß wir unseren Weg deutlich bestätigt sehen, uns neben dem volkstümlichen, traditionellen Liedgut auch weiterhin verstärkt auf neuzeitlichere Lieder aus der jeweiligen Schlagerszene zu konzentrieren..


Bildergalerie

















Der zahlreiche und lautstarke Applaus des Publikums bewies uns schließlich, daß wir es in Summe wohl recht gut gemacht haben müssen - Lohn für die zahlreichen und intensiven Probeabende mit unserem neuen Chorleiter, der uns mit seiner Souveränität den nötigen Halt gab.

Alles in Allem also ein sehr gelungener Abend, der schließlich und endlich von den bemerkenswerten Kochkünsten des Küchenpersonals äußerst gelungen abgerundet wurde.









                                                                                                                            
Datenschutz
Kontakt
Impressum