Titelbild


Startseite
Unser Verein
Mitglied werden Vermischtes  Archiv Links


 

Herzlich willkommen auf der Webseite des




Sie finden hier alle Informationen rund um den Verein:
Termine, Veranstaltungen, Personalien, Berichte, Neuigkeiten usw.

Bei Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns bitte
per Mail oder wenden Sie sich direkt an den Vorstand










Tafel_aktuelles


Links zu aktuellen Informationen zur Verbreitung des Corona-Viruses in unserer Region

Die Links werden permanent auf Funktion überprüft - neue Quellen ggf. hinzugefügt.



Stadt Nürnberg


Bayer. Staatsregierung/Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit



Robert-Koch-Institut

täglicher Lagebericht (pdf)


JHU - Johns-Hopkins-Universität
(weltweit anerkannte und vielzitierte Statistik




Online-Gottesdienst
aus Offenhausen
vom 28.06.2020
(ev. Kirche)


Gedanken zur aktuellen Zeit
von Herrn Pfarrer Winkler
(ev. Kirche Burgthann)


Die noch immer andauernde Pandemie-Krise hat in unserem Lande vieltausendfaches Leid verursacht - schließlich sind bisher an die 9000 verstorbene Mitbürgerinnen und Mitbürger allein in Deutschland zu beklagen. Abgesehen davon darf man auch manche wirtschaftliche Katastrophe nicht vergessen, hervorgerufen durch die zur Eindämmung der Epidemie erforderlichen Maßnahmen. Diese  haben für viele Mitbürger spürbare materielle Not bedeutet, teilweise abgemildert durch staatliche Hilfe und viele private Eigeninitiativen.

Derzeit scheint die Epidemie spürbar abgeebbt zu sein und ein wenig Normalisierung für unser aller tägliches Leben ist die Folge. Daß sie aber noch längst nicht vorbei ist, zeigen immer wieder aufflammende Hotspots mit Neuinfizierten, die selbst diejenigen nachdenklich machen dürften, denen ihre persönlichen Freizeitsrechte offenbar weit wichtiger sind, als das Wohl der Allgemeinheit. Auch das aktuelle Infektionsgeschehen in anderen Ländern und Erdteilen zeigt, daß noch immer Vorsicht und Wachsamkeit oberste Prämisse sein sollten. Die ganze Pandemie-Situation ist wohl noch nicht ausgestanden, eine sog. 2. Welle ist noch längst nicht auszuschließen.
Wir vom MGV Schwarzenbach-Dörlbach haben an dieser Stelle seit März für Unterstützung unseres Vereinslokals "Zum Ludwigskanal" in Schwarzenbach geworben, um für "unseren Wirt", wie wir ihn nennen, ein kleines Scherflein zu seinem Überleben beizutragen. Er bot während der akuten Infektionszeit an jedem Wochenende zum Abholen Speisen in von ihm bekannter Qualität an - wer dieses Angebot nutzte, der weiß, daß davon rege Gebrauch gemacht wurde.

Mittlerweile dürfen Gaststätten unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffnen und einen spürbaren Schritt in die altgewohnte Richtung gehen. Das genannte Angebot besteht aber weiterhin. Deshalb hier auch weiterhin der Hinweis auf das nach wie vor existierende "To go"-Angebot für die Wochenenden. Die Modalitäten dazu, sowie eine tagesaktuell angepaßte Speisekarte findet man weiterhin als Aushang außen am Gasthaus und unter


Sie stärken durch Inanspruchnahme des Angebotes den MGV Schwarzenbach-Dörlbach indirekt, weil so "unser Vereinslokal", für alle Belange unseres Vereinslebens von hoher Bedeutung, für uns auch in der Zukunft zur Verfügung bleibt. "Eine Kette ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied" hatten wir im März geschrieben. Die Kette ist nicht gerissen, um bei dem Bild zu bleiben. Tragen wir Sorge dafür, daß dies möglichst so bleibt. Vielen herzlichen Dank.

























































Wer die Musik nicht sein Eigen nennt,
die Freuden des Lebens beileibe nicht kennt.
Ihm dringt kein Lichtstrahl in all seine Plage,
er bleibt ein Narr bis ans End' seiner Tage.







 


                                                                                                                                         
Datenschutz
Kontakt
Impressum